02 Aug

LunchLiebe #23: Liebe in Form von Essen…

 

LunchLiebe_23Sieben Wochen LunchLiebe-Sommerpause sind vorbei! Ab heute ist sie wieder jeden Samstag für Euch da, die LunchLiebe: Liebe in Form von Essen verbunden mit ein bisschen Klön zum Wochenende

Heute Morgen in gang zu kommen fand ich ganz fürchterlich schwierig. Kennt Ihr das: die Woche war anstrengend, Freitagabends will man dann aber bei so schönen lauen Sommernächsten auch noch was unternehmen. Es war laut, es wurde viel gelacht, viel geklönt, man war spät im Bett und trotz 0% Alkohol fühlt man sich, als wenn man die ganze Nacht durchgefeiert und gesoffen hätte. So ging es mir heute Morgen, man was habe ich lange gebraucht, um mit mir selbst klar zu kommen, trotz Kaffee, ganz viel Wasser und einem Marmeladenbrot…

Und dann passieren auch noch die lustigsten Dinge, die man erst im Nachhinein feststellt. Donnerstag schrieb die liebe Samira, ob wir nicht Lust haben spontan am Eröffnungstag mit nach Dortmund zum Pottburger zu kommen, der Tisch sei für 20:00Uhr reserviert. Dort waren wir dann also gestern Abend! Es war wie gesagt voll, es war laut, es war einfach der Hammer, was dort los war und es war lecker! Obwohl alle Mitarbeiter mit so einem unglaublichen Andrang wahrscheinlich absolut nicht gerechnet haben, haben sie ihren Job grandios gemeistert. Wenn Ihr aus der Nähe kommt, dann fahrt mal vorbei, aber vielleicht wartet Ihr noch 1-2 Wochen, ich glaube nämlich, dass der Andrang so schnell nicht abreißt und die Wartezeit ist dementsprechend um einiges länger.

Auf jeden Fall waren wir halt gestern Abend dort, haben Burger und Süßkartoffelpommes gegessen, selbstgemacht Limonade getrunken und viel geklönt. Um kurz vor 01:00Uhr lag ich dann im Bett und es musste noch die typische Runde durch Twitter, Instagram und Facebook her. Bei Instagram stoße ich dann auf ein Bild vom Pottburger und denke mir nur: die haben doch neben/hinter uns gesessen, das gibt es doch nicht! Und so war es dann auch, wie wir nach ein bisschen geschreibsel bei Instagram festgestellt haben. Da folgen wir uns schon beide eine ganze Weile gegenseitig bei Instagram, liken Bilder, sitzen gestern Abend im Pottburger quasi nebeneinander und stellen es erst später über Instagram fest! Verrückte Welt oder?

So, jetzt aber mal los, hier ist meine LunchLiebe #23 für Euch:

Wisst Ihr das ich Kohlehydrate-Süchtig bin? Nudeln, Kartoffeln, Brot… könnte ich 3x täglich essen. Auch in letzter Zeit stehen Nudeln irgendwie mal wieder auf Platz eins LeckerBox-Charts, so häufig gibt es sie. Und auch in der Vergangenen Woche bin ich über viele kohlehydrathaltigen Knaller-Rezepte gestoßen:

So, damit wäre mein Kohlehydrat-Haushalt nächste Woche dann mal abgedeckt 😉

Auch niedliche Bentos sind mir wieder über den weg gelaufen:

und wie wäre es noch hiermit? :

Für den süßen Zahn habe ich dann auch noch was gefunden:

Habt ein schönes Sommerwochenende, lasst Euch die Sonne auf die Nase scheinen und züchtet ein paar süße Sommersprossen 😉

Eure LeckerMone 🙂

2 Gedanken zu „LunchLiebe #23: Liebe in Form von Essen…

  1. Avatar

    Liebe LeckerMone, danke dass du meinen Koala lunch heute in deinem LunchLiebe post erwaehnt hast! Ich freu mich immer auf deine LunchLiebe posts weil ich immer neue Lieblingsrezepte entdecke!Die Apfel-Quark-Lasagne muss ich unbedingt mal ausprobieren! Schones Wochenende aus den Staaten! ~ Nina | Mamabelly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.