07 Mrz

„10 Facts about LeckerMone“ und „11 Questions to LeckerMone“!

„Liebster Blog“-Award oder „Blogger-Kettenbriefe“, wie ich sie gerne nenne. Ich mag diese, auch noch so lieb gemeinten, Kettenbriefe überhaupt nicht. Als Kind konnte ich mit diesen Kettenbriefen, Rezeptbäumen etc… schon gar nichts anfangen und heute ist es nicht besser. Aber ich möchte die liebe Maren von Stovchen’s-Blog nicht enttäuschen, denn sie hat mich für den „One Lovely Blog Award“ sowie zum „Liebsten Blog Award“ nominiert.

Da ich den Blog-Award aber nicht weiterreichen möchte, habe ich mir etwas anderes überlegt. Ich mache daraus jetzt einfach: „10 Facts about LeckerMone“ und „11 Questions to LeckerMone“!

wpid-10Facts-2015-03-7-07-00.jpg1. Einmal kurze Haare, immer kurze Haare! Ich hatte noch nie lange Haare! Ehrlich, meine Haare waren noch nie länger als bis kurz über die Ohren. Da meine Mutter Friseurin ist und ich ziemlich dicke Haare habe, war sie immer der Meinung, dass mir lange Haare nicht stehen, also waren meine Haare immer kurz. Bis ich ca. 15 Jahre alt war, gingen mir die Haare bis kurz über die Ohren. Dann hatte ich eine Phase, in der sie wirklich „raspelkurz“ waren, max .1 cm. Und da ich mit meinen mittelblonden Haaren dann aussah wie ein Junge, habe ich sie schwarz-blau gefärbt. Die Länge von ca. 1-2 cm habe beibehalten bis ich ca. 24-26 Jahre alt war. Dann wurden sie peu à peu immer länger. Aktuell ist meine rechte Seite und der Ponny für mich schon extrem lang, die linke dagegen immer noch kurz, unsymetrisch also 😉 Damit fühle ich mich im Moment aber sehr wohl. Die Farbe schwarz-blau habe ich seit Jahren beibehalten.

2. Hunger und Durst machen mich ungenießbar! Egal ob ich Hunger oder Durst habe, beides macht mich ungenießbar! Dann bin ich schlecht gelaunt, spreche kaum noch und wenn ich gerade zu Fuß unterwegs bin werde ich immer langsamer.

3. Ich habe noch nie an einer Zigarette gezogen! In meinem ganzen Leben habe ich noch nie an einer Zigarette gezogen oder eine Zigarette im Mund gehabt, was zu meiner Schulzeit sehr komisch war. Ich glaube ich war wirklich die einzige in meiner Klasse, die sich da immer ganz strickt dagegen gewehrt hat. Und auch heute würde ich es nicht tun, wenn mir jemand sagen würde „zieh doch mal“! Möchte ich einfach nicht!

4. Homöopathie statt Schulmedizin! Damit man mich mal zu einem normalen Hausarzt bekommt, müsste ich schon mit dem Kopf in der Hand rum laufen. Dafür habe ich immer irgendwelche Schüssler Salze oder andere homöopathischen Mittel in der Handtasche. Und Antibiotika geht bei mir nur im aller äußersten Notfall!

5. Yoga statt Fitnessstudio! Seit ca. 4,5 Jahren gehen ich wöchentlich einmal zum Yoga. Erstaunlich wie Yoga die Beweglichkeit des Körpers beeinflusst! Ohne Yoga fehlt mir was!

6. Formel 1 und Moto GP! Mittlerweile verfolge ich beides kaum noch aktiv, aber von meinem 15. Lebensjahr bis ca. 26 Jahre war ich ganz vernarrter und verrückter Formel 1 und Moto GP Fan. Bei der Formel 1 war es Michael Schumacher der mein Herz erobert hat, in der Moto GP war mein Schwarm Valentino Rossi! Einmal war ich zum Formel 1 Rennen auf dem Nürburgring. Motorradrennen habe ich mehrere live besucht: das letzte auf dem Nürburgring, Dutch TT Assen und Paul Ricard Frankreich. Ich habe einen Brief an Eurosport geschrieben, weil ich keine Autogrammkarte von Valentino Rossi bekommen hatte. Und dann haben mir die damaligen Moderatoren von Eurosport ein handsigniertes Autogramm von Valentino Rossi auf meinem Brief besorgt und zurück geschickt. In Assen bin ich über den Zaun auf die Rennstrecke geklettert und habe auf dem Weg zurück eine Bierdose auf den Kopf bekommen…  Weiterlesen

02 Jan

Frohes Neues Jahr: meine Blogroll platzt vor Neujahrsvorsätzen und Neuigkeiten….

Ich wünsche euch ein frohes neues Jahr! Hoffentlich habt Ihr alle schön gefeiert, einen tollen Abend gehabt und gestern ordentlich rum gelümmelt und es Euch gut gehen lassen.

NewYear

Und habt Ihr Vorsätze für’s neue Jahr? Ich habe mir keine vorgenommen und lasse erst einmal alles auf mich zukommen, manchmal ist das einfach das beste. Eigentlich sollte es hier auch bis Montag still sein, denn eine LunchLiebe in der ich Euch nur Weihnachts- und Silvesterrezepte zeigen könnte, oder Rückblicke und Zusammenfassungen des letzten Jahres, wäre irgendwie unpassend gewesen. Aber seit gestern läuft meine Blogrolle bald über mit Neujahrsvorsätzen und neuen Projekte. Viele tolle Ideen und Dinge ich heute einfach mit Euch teilen möchte, falls Ihr es nicht sowieso schon selber gelesen habt. Daher jetzt einfach mal eine Liste von Dingen, die seit gestern so in meiner Blogroll passiert sind.

  • Samira die eigentlich auf vegetarisch delikate Kochwelt schreibt hat gemeinsam mit Wulf von Medienjournal noch einen gemeinsamen Blog und zwar Baustrahler & Ginger Ale. Dort startet sie heute Ihr 30-Tage Projekt „Zuckerfrei“! Da ich selber auch kaum noch raffinierten Zucker zu mir nehme, finde ich Ihr Projekt ganz toll und bin gespannt auf Ihre Ergebnisse. Interesse es zu verfolgen oder evtl. mit zu machen? Dann klickt mal hier.
  • Tobi der Kuchenbäcker kann nicht nur Kuchen backen, also hat er gestern pünktlich zum 1. Januar sein zweites Projekt gestartet: MAIN DINNER! Hier ist für alles Platz was nicht süß ist und kein Kuchen ist. Schaut doch mal bei Ihm vorbei.
  • Kennt Ihr den Blog Tinkas Welt? Ein Blog in dem es eigentlich um Food, Lifestyle und DIY gehen sollte. Mit der Zeit hat Tinka aber gemerkt, dass Ihr Food am meisten am Herzen liegt. Auch hier gibt es seit heute einen neuen zweiten Blog von Ihr: Veggie and Simple! Ich wünsche Dir viel Glück und Spaß mit deinem neuen Baby, denn ich mag deine Rezepte und Bilder sehr, sehr gerne!
  • Silvia von VOLLE LOTTE feiert 1 Jahr Bloggeburtstag und seit gestern läuft die große Geburtstagssause, schaut doch mal vorbei Ihr könnt auch was gewinnen.
  • Bei Lina von Mandelmilch und Cashewmus steht seit gestern DETOX und Ausmisten auf dem Plan. Habt Ihr Lust Ihr Projekt zu verfolgen, dann könnt Ihr hier Ihren ersten Post dazu lesen.
  • Das Gemüseregal von Franziska hat ebenfalls Geburtstag, wird 5 Jahre alt und auch hier gibt es große Geburtstagssause, schaut doch hier vorbei.

Genießt die restlichen freien Tage wenn Ihr noch frei habt und dann geht es hier am Montag den 5. Januar wieder weiter. Wer weiß, vielleicht habe ich ja doch noch eine kleine Neuigkeit für Euch 😉

Eure LeckerMone 🙂

29 Dez

LeckerBox Rückblick 2014 – DANKE !

Unglaublich aber wahr, 2014 ist so gut wie gelaufen, nur noch ein paar Tage dann ist das Jahr vorbei und wir begrüßen 2015! Es war ein wahnsinnig tolles, gigantisches und spannendes Blog-Jahr! So viele Menschen, die ich bisher nur aus Ihrem virtuellen zuhause kannte, durfte ich persönlich, live und in Farbe kennenlernen. Bereits bestehende Kontakte wurden weiter gefestigt und aufrecht erhalten. An vielen Veranstaltungen durfte ich teilnehmen und es hat soooo unglaublich viel Spaß und Freude gemacht!

All das funktioniert aber nur durch Euch! Würdet Ihr hier nicht so fleißig lesen, kommentieren, Herzchen, Sternchen und Däumchen bei Twitter, Instagram und Facebook verteilen, dann wäre das hier alles nicht möglich. Ihr seid mein Antrieb dafür, dass es hier weiter geht und mein Köpfchen vor Ideen sprudelt!

DANKE, dass Ihr da seid und mir das Gefühl gebt, dass das hier ist nicht umsonst ist und ein Ziel verfolgt!

Genau wie im letzten Jahr möchte ich aber auch hier und heute nochmal das Blog-Jahr Revue passieren lassen und ein paar Fakten und Inhalte aufführen.

Im Januar ging die MittwochsBox unter dem Thema Länderküche Italien bereits in Runde #32. Clara rief die Aktion Ich backs mir ins Leben und ich steuerte Zimt-Nussschneken bei. Ich traute mich nochmal an Hefe ran und backte zum ersten mal Bagels als Overnight-Variante selber. Zudem erfand ich die (fast immer) wöchentliche Reihe LunchLiebe hier auf LeckerBox.

wpid-Italien_Focaccia_1-2014-01-22-07-00.jpg     wpid-Zimt-Nussschnecken_1-2014-01-27-07-00.jpg     wpid-Overnight_Bagels_1-2014-01-13-07-00.jpg

Im Februar gabs Sushi mal völlig untypisch mit Banane und Erdnussbutter, dafür aber typisch japanische Onigiri. Ebenfalls gab es ein amerikanischen Frühstück: bestehend aus einen Sandwich mit Erdnussbutter und Baked Oatmeal.

wpid-Bananen_Sushi_1-2014-02-10-07-00.jpg     wpid-Onigiri_1-2014-02-12-07-00.jpg     wpid-Oatmeal_Sandwich_1-2014-02-26-07-00.jpg

Im März war ich auf dem FoodBlogger Camp in Reutlingen und lernte unglaublich viele tolle Menschen kennen und hatte wahnsinnig viel Spaß! Ich kreierte einen Salat aus Beluga-Linsen im Glas und kochte mexikanisch sowie griechisch.

wpid-Belugalinsen-Salat_1-2014-03-10-07-00.jpg     wpid-TexMex_Salat_1-2014-03-12-07-00.jpg     wpid-Moussaka_Fava_Bauernsalat_1-2014-03-26-07-00.jpg

Im April bekam ich neue LunchBots und stellte Euch diese hier vor. Zudem gab es einen ganz klasse FrühlingsLunch mit Omelette auf dem Brot. Aus dem Buch „LEON –  Fast Food Vegetarisch“ stelle ich Euch Pilaw mit Cashewkernen und Rosinen vor.

wpid-LunchBotsBentoCinco_1-2014-04-7-07-00.jpg     wpid-FruehlingsLunch_1-2014-04-16-07-30.jpg     wpid-Pilaw_1-2014-04-30-07-00.jpg

Im Mai gabs einen Kuchen mit Pastinaken, voll klasse! Ich pimpte Tina’s LunchBox auf und gewann doch tatsächlich den ersten Preis. Die MittwochsBox war in Österreich zu Gast und ich kreierte einen herzhaften Kaiserschmarrn.

wpid-Pastinaken-Kokos-Kuchen_2-2014-05-5-07-00.jpg     wpid-Spinat_Schafskaese_Quiche_2-2014-05-13-07-00.jpg     wpid-herzhafter_Kaiserschmarrn_1-2014-05-21-07-00.jpg

Im Juni stelle ich fest das Rhabarber in der Suppe prima ist und machte mit der MittwochsBox einen Ausflug in die Karibik. Zudem startete ich die Ferien-Aktion „LeckerBox Picknick“ und es gab jede Menge tollen Besuch von anderen Bloggerinnen. Ich stellte Euch während dieser Zeit unter anderem Scones mit Erdbeeren und Walnüssen vor.

wpid-Rhabarber_Paprika_Suppe_1-2014-06-2-07-00.jpg     GingerBear_Rice-andPeas_2     wpid-ErdbeerPicknick_1-2014-06-18-07-00.jpg

Im Juli ging das LeckerBox-Picknick weiter, zu Gast war unter anderem Ylva von Der Klang von Zuckerwatte mit Poke mit Sesam-Marinade. Von mir gabs einen Kichererbsensalat und Hirseschmarrn im Juli.

wpid-Ylva_Picknick_Poke-2014-07-14-07-00.jpg   wpid-Kichererbsensalat_2-2014-07-24-07-00.jpg   wpid-Hirseschmarrn_1-2014-07-30-07-00.jpg

Im August war ich gleich dreimal als Gastblogger unterwegs. Bei Carina von Ina Mias Allerlei stellte ich einen Schupfnudelsalat vor. Für Britta von Glasgeflüster gab es ein Urlaubsproviant und für Ramona von Frl. Moonstruck kocht habe ich ein HappyFood zubereitet. Bei mir gab es dann noch gebratene Polenta und ein Apfel-Hirsebrei mit Mandeln auf dem Blog.

Schupfnudelsalat_1_400x600 wpid-gebratene_Polenta_1-2014-08-18-07-00.jpg wpid-Hirsebrei_Reloaded_2-2014-08-20-07-00.jpg

Im September habe ich Euch aus Grünkern ein paar leckere Bratlinge gezaubert. Die MIttwochsBox war in der Türkei zu Gast und es gab Gözleme. Und der Herbst hat Einzug in meine MittagsBox gehalten…

wpid-Gruenkernbratlinge_1-2014-09-2-07-00.jpg wpid-Goezleme_Kartoffel_Schafskaese_3-2014-09-10-07-00.jpg wpid-Ofenkartoffeln-Kuerbis_1-2014-09-29-07-00.jpg

Im Oktober war ich auf dem FoodBlogger Camp in Berlin und hatte mal wieder total viel Spaß!  Es gab Apfelpfannkuchen und ein paar Erinnerungen an meine Kindheit, Mandelmilchreis mit Apfel-Kürbis-Gewürzkompott und Kürbispastete nach Nigel Slater.

wpid-Apfelpfannkuchen_Oma_2-2014-10-8-07-00.jpg wpid-Milchreis_Apfel-Kuerbis-Kompott_1-2014-10-20-07-00.jpg wpid-Kuerbispastete_Nigel_Slater_3-2014-10-27-07-00.jpg

Im November stellte ich die MittwochsBox in den Gefrierschrank, sie macht erst mal Pause. Grünkohl ist mein neues Lieblingsgemüse, aber nicht gekocht und mit Mettwürstchen, sondern als Kale-Salat! Für den süßen Zahn gab es Muffins mit Cranberries und Quitten und zum Frühstück ein Apfel-Dinkelgrießbrei mit Zimt.

wpid-Kale-Salad_1-2014-11-10-07-00.jpg wpid-Muesli_Muffin_Quitte_Cranberry_2-2014-11-18-07-00.jpg wpid-Apfel-Dinkelgriessbrei_1-2014-11-24-07-00.jpg

Im Dezember schickte ich eine Süßkartoffel auf Reisen und stellte Euch Süßkartoffelsuppe mit Ingwer und Orange vor. Ich stelle Euch eine Idee für den Weihnachtsteller vor: mit Sokolade verzierte Clementinen Stückchen. Und es war mal wieder Zeit für Post aus meiner Küche, es gab unter anderem Süßes Weihnachtspopcorn.

wpid-Suesskartoffelsuppe_2-2014-12-8-07-00.jpg wpid-Kuvertuere_Weihnachten_1-2014-12-15-07-00.jpg wpid-PAMK_Knuspern_2-2014-12-18-07-00.jpg

So Ihr Lieben, das war 2014! Aus meiner Sicht ein tolles und erfolgreiches Jahr, ich hoffe Eures war ähnlich. Auch für 2015 sind bereits ein paar kleine, vielleicht auch große Projekte geplant, aber zu viel möchte ich hier noch nicht verraten…

Jetzt bleibt mir nur noch eins: Ich wünsche Euch ein tolles Silvester, feiert ausgelassen mit ganz viel Jubel und Freude oder gemütlich und kuschelig, wie Ihr es gerne hättet. Lasst um 00:00 Uhr die Korken knallen und fallt Euch in die Arme. Ich wünsche Euch alles Gute, Glück, Erfolg und vor allem ganz viel Gesundheit für 2015! Ich freue mich auf jeden einzelnen von Euch im neuen Jahr!

Eure LeckerMone 🙂 

29 Nov

Advent, Advent 1 Lichtlein brennt…

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt… Ja, morgen ist es wieder soweit, wir haben den 1. Advent. Als ich in der vergangenen Woche virtuell durch meine WeihnachtsBox vom letzten Jahr blätterte, wurde ich ein bisschen trübselig, denn eigentlich hatte ich so etwas für dieses Jahr wieder geplant. Leider habe ich es zeitlich absolut nicht geschafft. Nun ja, was im letzten oder aber auch im vorletzten Jahr aktuell war, muss ja in diesem nicht unbedingt „out“ sein. Und so habe ich Euch eine kleine Zusammenstellung aller Weihnachts-Posts auf meinem Blog gemacht. Vielleicht findet ja der ein oder andere noch eine Anregung für dieses Weihnachten oder die Adventszeit. Klickt einfach auf das jeweilige Bild und Ihr gelangt zu dem  zugehörigen Post. Viel Spaß dabei!

          wpid-PAMK_froh_Lecker_Schoko-Knusper_1-2013-12-5-07-00.jpg     wpid-PAMK_froh_Lecker_Rentierfutter_2-2013-12-5-07-00.jpg

          wpid-Bratapfel_DIY_1-2013-12-9-07-00.jpg     wpid-Schoko_Tartelette-2013-12-11-07-00.jpg

          wpid-Rudolph_Box_2-2013-12-16-07-00.jpg     wpid-SchneemannausderDose_1-2013-12-18-07-00.jpg

          wpid-Rudolph-Fruehstueck-2013-12-23-07-00.jpg     wpid-Erdnuss-Cookies-2012-11-27-21-15.jpg

          wpid-Cashewkernküchlein-2012-11-27-21-15.jpg     wpid-Weihnachtstoffee-2012-11-27-21-15.jpg

Ich wünsche Euch morgen einen schönen und gemütlichen 1. Advent, sowie ein schönes Wochenende…

Eure Weihnachtsgrinch Mone 😉